Start > Programm

Bücher & Medien im ImPrint Verlag

Cover ISBN 3-936536-73-2

Klaus Pollmann:

Die Kastelle des Drusus

328 Seiten, broschiert
Band 2 der Centurio-Saga
ISBN 978-3-936536-73-7
18.00 EURO

Über dieses Buch

GALLIA BELGICA

CENTURIO LUCIUS MARCELLUS WIRD AN DEN RHEIN VERSETZT, DIE GRENZE ZU GERMANIA MAGNA.
DER FELDHERR DRUSUS, STIEFSOHN DES KAISERS AUGUSTUS, BEREITET VON DORT EINEN EROBERUNGSFELDZUG GEGEN DIE GERMANISCHEN STÄMME VOR.

LUCIUS ERREICHT NACH TAGELANGER REISE DAS NEU GEGRÜNDETE CASTRUM UBIORUM (KÖLN) UND IST ENTSETZT: HIER SIND UNTERBESETZTE, SCHLECHT AUSGEBILDETE LEGIONEN UNTER DER FÜHRUNG ABGEWIRTSCHAFTETER CENTURIONEN STATIONIERT.

AUSGERECHNET HIER SOLL ER DIE VERBÜNDTEN UBIER ZU AUXILIAKOHORTEN DER XVIII LEGION AUSBILDEN!
AUSGERECHNET HIER SOLL ER IHNEN MILITÄRISCHE DISZIPLIN BEIBRINGEN, WAS DURCH DEN DAUERNDEN STREIT ZWISCHEN DEN UBISCHEN SIPPEN SCHIER AUSSICHTSLOS ERSCHEINT.

UNTERDESSEN BRAUT SICH AM ANDEREN UFER DES RHEINS UNHEIL ZUSAMMEN. MELON, DER EHRGEIZIGE HERZOG DER SUGAMBRER, WILL SEINEN MACHTBEREICH ERWEITERN. DIE AUSEINANDERSETZUNG ZWISCHEN DEN SIPPEN MACHT AUCH AN DER RHEINGRENZE NICHT HALT. ES DROHT ERNEUT EIN EINFALL DER GEFÜRCHTETEN TENKTERER UND SUGAMBRER IN DIE RÖMISCHE PROVINZ.

WERDEN DIE UBISCHEN SIPPEN IHREN ZWIST BEGRABEN UND DIE PROVINZ VERTEIDIGEN?

WERDEN DIE KASTELLE DES DRUSUS DAS IMPERIUM SCHÜTZEN KÖNNEN?

leer zurück Seite drucken Seitenanfang leer