Start > Programm

Bücher & Medien im ImPrint Verlag

Cover ISBN 3-936536-30-9

Hajo Bösch:

Der letzte Mond
Kurzgeschichten und Gedichte

299 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-936536-30-0
19.00 EURO

Über dieses Buch

September 2008. "Der letzte Mond" ist bereits das zweite Buch des Schriftstellers Hajo Bösch. Diesmal hat er sich schwerpunktmäßig den Kurzgeschichten gewidmet. Und wieder sind fast 30 Jahre seit der Entstehung seiner ersten Story „Die Zugreise des Herrn F. aus W.“ vergangen.

Hajo Bösch hat sich bei seinen Kurzgeschichten mit verschiedenen Themen auf seine ihm eigene Art und Weise befasst. Wir tauchen dabei einmal in eine fantastische Märchenwelt, leiden mit vom Pech verfolgten Individuen, lachen in Tränen über Walter Meyer, geraten in Entsetzen über die Charakterzüge eines egoistischen Schürzenjägers …
Seine Erzählungen und Gedichte laden den Leser/ die Leserin zum Staunen und zum Träumen ein, sind ungewöhnlich und auch provokativ und trotzdem lassen sie genügend Raum für eigene Kritik und eigene Interpretationen.

leer zurück Seite drucken Seitenanfang leer